Strafbefehl: Einspruch (Muster)

einspruch muster

Einspruch gegen den Strafbefehl: Muster

Um Einspruch einzulegen, brauchen Sie keinen Rechtsanwalt. Gerade wenn die Zeit drängt und die Einspruchsfrist fast abgelaufen ist, müssen Sie schnell handeln. Kommt Ihr Einspruch innerhalb der 2-Wochen-Frist beim Gericht an, wird der Strafbefehl nicht rechtskräftig, das heißt Sie müssen vorerst auch keine Geldstrafe bezahlen. Als nächstes erhalten Sie vom Gericht eine Ladung zur Hauptverhandlung.  Bedenken Sie aber, dass das Gericht Sie zu einer höheren Strafe verurteilen kann.

 

An das
Amtsgericht
[Name und Anschrift des Gerichts]

 

In der Strafsache

gegen [Ihr Name]
wegen [vorgeworfenes Delikt, z.B. Diebstahl]

 

Az. [Aktenzeichen des Strafbefehls]

 

lege ich gegen den Strafbefehl vom [DATUM]

 

    Einspruch

 

ein.

 

Unterschrift

 

Begründung des Einspruchs

Damit ein Einspruch auch den gewünschten Erfolg mit sich bringt, genügt es daher nicht, einfach ,,nur” Einspruch einzulegen – der Einspruch sollte auch (gut) begründet sein. Diese Begründung ist allerdings nur dann möglich, wenn bekannt ist, was die Staatsanwaltschaft ermittelt hat. Welche Beweise liegen vor und wie sind diese zu würdigen? Dies geschieht durch Einsichtnahme in die Ermittlungsakte und deren Auswertung. Hierfür benötigen Sie einen kompetenten Strafverteidiger an Ihrer Seite. Er wird ausloten, ob ein Einspruch empfehlenswert ist und falls ja, wird er die Einspruchsbegründung formulieren.  Selbst wenn Sie unschuldig sind, wäre es höchst fahrlässig darauf zu vertrauen, dass eine Einspruchsbegründung entbehrlich ist, da sich sowieso alles in der Hauptverhandlung aufklärt. Die gute Begründung des Einspruchs ist für den Erfolg entscheidend.

 

Wenn es schnell gehen muss: Muster verwenden

Es ist im Einzelfall aber sinnvoll, den Einspruch selbst zu erklären, gerade wenn die Frist fast abgelaufen ist. Hierfür eignet sich das Muster sehr gut. Beauftragen Sie dann einen Strafverteidiger, welcher Akteneinsicht beantragt und sich um die Begründung des Einspruchs kümmert. Sollte sich herausstellen, dass ein Einspruch doch nicht sinnvoll ist, kann dieser bis zu Beginn der Hauptverhandlung jederzeit zurückgenommen werden. Als Strafverteidiger helfe ich Ihnen gerne weiter.

 

 

Sie möchten den Einspruch gegen den Strafbefehl Ihrem Strafverteidiger überlassen? Vereinbaren Sie gleich einen unverbindlichen Termin.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

KANZLEI LUFT
Schwerpunkt: Strafrecht
2x in Berlin


Strafrecht Steglitz

Kurfürstendamm 40-41
10719 Berlin-Charlottenburg
 
Schloßstraße 120
12163 Berlin-Steglitz

Tel. 030 - 120 648 55 0

info@kanzlei-luft.de
 
 
Strafverteidiger Steglitz    Strafverteidiger Steglitz